Kinder

Amazon-Mitarbeiter im Streik

Jeden Tag bestellen Menschen bei Amazon Bücher, Filme oder Schuhe. Zurzeit läuft bei dem Internetkaufhaus nicht alles wie sonst. Viele Mitarbeiter sind im Streik. Warum?

Amazon-Mitarbeiter im Streik SN/APA (epa)/Uwe Zucchi
Viele Mitarbeiter streiken gegen Amazon.

Wenn Menschen etwas bei Amazon bestellen, dann suchen sie bei dem Internetkaufhaus nach Dingen, die sie kaufen wollen. Sobald sie etwas ausgewählt und auf "Kaufen" geklickt haben, machen sich die Mitarbeiter des Versandhauses daran, die Waren zusammenzustellen, sie in Pakete zu packen und loszuschicken. In den Tagen danach klingelt dann der Postbote bei den Menschen und liefert die Sachen ab. Bezahlt wird zum Beispiel über das Bankkonto.

Damit alle Päckchen zu den Menschen finden, beschäftigt Amazon an verschiedenen Standorten in Deutschland Leute. Derzeit sind aber nicht alle Männer und Frauen an der Arbeit. Etliche sind in den Streik getreten. Anstatt ihrer Arbeit nachzugehen, haben die Amazon-Mitarbeiter Transparente enthüllt, die zeigen, dass sie streiken.

Zum Streik aufgerufen wurden die Amazon-Mitarbeiter von ver.di. Das ist eine Gewerkschaft. Gewerkschaften setzen sich für die Mitarbeiter von Firmen ein. Sie verhandeln zum Beispiel mit den Chefs über Lohn und Arbeitszeiten. Ver.di will, dass für die Amazon-Leute Tarifverträge ausgehandelt werden. In so einem Papier wird jede Menge festgelegt. Neben den Löhnen werden dort zum Beispiel die Arbeitszeit oder die Regeln zum Urlaub notiert. Amazon und Ver.di streiten darüber, zu welcher Branche die Mitarbeiter gehören. Davon hängt auch ab, wie sie bezahlt werden. Ver.di will, dass die Amazon-Leute mehr Lohn kriegen.

Gestreikt wird an mehreren Standorten. Betroffen sind zum Beispiel die Orte Bad Hersfeld im Bundesland Hessen und Leipzig im Bundesland Sachsen. Diese Orte liegen in Deutschland. Die Streiks gehen unterschiedlich lange. Mitunter sollen sie bis Mittwoch dauern. Mit den Streiks will ver.di Druck machen. Denn ohne die Mitarbeiter bleibt die Arbeit liegen. Es ist nicht das erste Mal, dass die Amazon-Leute zum Streik aufgerufen wurden.

Quelle: Afk/jur/ar

Aufgerufen am 19.11.2018 um 04:57 auf https://www.sn.at/panorama/kinder/amazon-mitarbeiter-im-streik-3060970

Schlagzeilen