Kinder

Conchita Wurst singt für UNO-Chef Ban Ki Moon

Conchita Wurst hat am Montag einen großen Auftritt. Die Sängerin singt für UNO-Chef Ban Ki Moon.

Conchita Wurst singt für UNO-Chef Ban Ki Moon SN/APA/EPA/OLIVIER HOSLET
Der nächste große Auftritt für Conchita Wurst.

Conchita Wurst verwirrt die Menschen. Die Sängerinträgt Frauenkleider und schminkt sich wie eine Diva, aber sie hat auch einen dichten dunklen Bart. Conchita Wurst ist ein Mann, der als Sängerin auftritt. Beides gehört zu mir, die männliche und die weibliche Seite, so die Sängerin. Im Mai hatte Conchita Wurst einen großen Musikwettbewerb gewonnen. Beim "Eurovision Song Contest" hatte die Sängerin die Nase vorn.

Nun wartet der nächste große Auftritt auf Conchita Wurst: Am Montag wird sie für Ban Ki Moon singen. Ban Ki Moon ist der Chef der UNO. Die UNO ist ein Zusammenschluss von fast allen Ländern der Welt. Sie wollen in Frieden zusammen leben und Lösungen für Probleme finden.

Der Auftritt am Montag wird in Wien sein. Die Sängerin und der UNO-Chef wollen die Menschen auffordern, tolerant zu sein. Sie sollen niemanden ausgrenzen oder gar anfeinden, nur weil er anders lebt als viele andere. Die Menschen sollen Respekt haben und zwar auch dann, wenn beispielsweise eine Frau mit einer Frau zusammenlebt oder ein Mann mit einem Mann.

Quelle: Sn, Afk/jur/ar

Aufgerufen am 16.10.2018 um 08:00 auf https://www.sn.at/panorama/kinder/conchita-wurst-singt-fuer-uno-chef-ban-ki-moon-3050611

Schlagzeilen