Kinder

Schweres Unglück: Gasleitung in Ludwigshafen explodiert

In der Stadt Ludwigshafen im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz ist ein Unglück geschehen. Es gab eine Explosion.

Schweres Unglück: Gasleitung in Ludwigshafen explodiert SN/APA/EPA/PRIVAT
Explosion in Ludwigshafen.

Die Explosion ist in einem Wohngebiet passiert. Dort sollte eine Gasleitung freigelegt werden. Bei den Bauarbeiten ging etwas schief. Flammen loderten nach dem Unglück meterhoch in den Himmel. Die Polizei hielt die Menschen im Internet und bei Twitter auf dem Laufenden. Demnach starb bei dem Unglück ein Mensch. Zahlreiche Leute sollen verletzt worden sein.

Die Explosion geschah im Stadtteil Oppau. Nicht weit entfernt liegt das Gelände der Chemiefirma BASF. Die aber war nicht betroffen. Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen an. Sie konnten das Feuer löschen. Auf Bildern war später ein großer Krater zu sehen, der mit Wasser gefüllt war. Warum das Unglück geschehen ist, ist noch nicht klar.

Quelle: Sn, Afk/jur/ar

Aufgerufen am 19.11.2018 um 11:55 auf https://www.sn.at/panorama/kinder/schweres-unglueck-gasleitung-in-ludwigshafen-explodiert-3070525

Schlagzeilen