Klimawandel

Deutsche Städte schützen sich gegen die Hitze: Sonnensegel und viel Grün

Deutschland passt sich an. Die Regierung in Berlin will dem Hitzestress vorbeugen.

Grüne Fassaden kühlen die Städte. SN/promesaartstudio-stockadobe.com
Grüne Fassaden kühlen die Städte.

Mit ein paar Glas Wasser zusätzlich am Tag ist es nicht getan. Für alte, auch für kranke Menschen, kann es lebensbedrohlich sein, wenn die Sommer immer wieder Rekorde knacken. In Deutschland hat die Regierung schon 2008 die "Anpassungsstrategie an den Klimawandel" beschlossen. Nun verabschiedete das Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel einen Fortschrittsbericht, darin enthalten sind auch Maßnahmen, um die Risiken zu verringern. So sollen in den nächsten Jahren erstmals Alten- und Pflegeheime sowie Kindertagesstätten mit 150 Millionen Euro gefördert werden, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 04:39 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/deutsche-staedte-schuetzen-sich-gegen-die-hitze-sonnensegel-und-viel-gruen-94826806