Klimawandel

Die Natur atmet durch

Ist Corona gut fürs Klima? Die Frage ist zynisch, aber erlaubt. Denn wenn sich der Mensch zurückzieht, erholt sich die Natur.

Nachdem Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte die Lombardei und 14 weitere Gebiete vor gut einer Woche zu Sperrzonen erklärte, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, steht auch Venedig unter Quarantäne und ist fast menschenleer.

So schmerzhaft die ausbleibenden Einnahmen ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 28.05.2020 um 02:37 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/die-natur-atmet-durch-85087807