Klimawandel

Greta macht das Rennen

"Ihr scheißt auf unsere Zukunft." Von einem Mädchen mit Depressionen wurde Greta Thunberg zu einer der beliebtesten Schwedinnen weltweit.

Die junge Schwedin hat viele Gleichaltrige mobilisiert. Sie bekämpfen die Gleichgültigkeit der Erwachsenen. SN/APA/AFP/TOBIAS SCHWARZ
Die junge Schwedin hat viele Gleichaltrige mobilisiert. Sie bekämpfen die Gleichgültigkeit der Erwachsenen.

Ihre bedingungslose Offenheit macht sie unwiderstehlich. In nur acht Monaten ist Greta Thunberg von einem Stockholmer Schulmädchen zu der derzeit bekanntesten Schwedin weltweit avanciert. "Sie hat nicht eine freie Minute", erzählt eine Stockholmer Bekannte. Mit Zug und Elektroauto fahren Greta und ihr Vater kreuz und quer durch Europa. Flugreisen lehnt sie als klimakillend ab. Am Freitag demonstrierte Greta mit Tausenden Schülern in Berlin für das Klima, vergangene Woche erhielt die "Fridays for Future"- Initiatorin einen Sonderpreis der Goldenen Kamera. Die ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 09:02 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/greta-macht-das-rennen-68305930