Klimawandel

Klimalösung durch das Wissen der Aborigines

Das Wissen der Ureinwohner über das Meer und die Tierwelt soll mithelfen, den Klimawandel in den Griff zu bekommen.

Ureinwohner wie Williarm Clark Enoch verfügen über ein enormes Wissen über die Umwelt. SN/
Ureinwohner wie Williarm Clark Enoch verfügen über ein enormes Wissen über die Umwelt.

William Clark Enoch ist in Far North Queensland in Australien aufgewachsen. Schon als Kind wusste er, dass Krebse beißen, wenn bestimmte Bäume blühen. Heute, als 51-Jähriger, beobachtet er, wie die Stürme in seinem Umfeld zunehmen, die Böden erodieren, Meere versauern und die Süßwasserreserven versalzen.

"Das Land kann uns nicht länger ertragen, die Blütezeiten lassen sich nicht mehr ohne Weiteres vorhersehen, und wir müssen zum Fischen viel weiter aufs Meer hinausfahren", erzählt Enoch, dessen Vater von der Insel North ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 03:50 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/klimaloesung-durch-das-wissen-der-aborigines-31996282