Klimawandel

Klimaschutz zum Selbermachen: Die Welt retten ist ganz leicht

CO2-Einsparen soll Spaß machen, sagt Andreas Tschas. Der Schlüssel dazu ist sein Playbook.

Klimaschutz: Freiwilligkeit statt Verordnung soll zum Erfolgsrezept werden. SN/good studio/stock.adobe.com
Klimaschutz: Freiwilligkeit statt Verordnung soll zum Erfolgsrezept werden.

Ein Mitarbeiter eines Unternehmens will eine Fußballmannschaft gründen. Ein Werksteam. Er klappert die Abteilungen ab, versucht Kollegen zu begeistert - und muss schließlich auch zum Chef. Denn so ein Werksteam kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Was das mit dem Klimawandel im Allgemeinen und dem brandneuen Green-Start-up Glacier im Speziellen zu tun hat? Sehr viel. Denn Glacier-Gründer Andreas Tschas baut genau auf diesem Prinzip auf: Er will die Unternehmen zum CO2-Einsparen animieren, inspirieren, motivieren - und nicht verpflichten oder ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2020 um 03:01 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/klimaschutz-zum-selbermachen-die-welt-retten-ist-ganz-leicht-95814427