Klimawandel

Kulturgut braucht Schutz

Stürme, Regenfälle und Dürren nehmen zu. Der Klimawandel macht auch vor dem kulturellen Erbe nicht halt.

Sturmschaden auf der Festung Hohensalzburg. SN/robert ratzer
Sturmschaden auf der Festung Hohensalzburg.

Der 30. Oktober dieses Jahres wird vielen Salzburgern länger in Erinnerung bleiben. Heftige Sturmböen, die über die Stadt fegten, deckten Dächer der Festung Hohensalzburg ab. Den Bewohnern des Salzburger Südens wurde empfohlen, lose Gegenstände im Freien festzuzurren, Fenster- und Rollläden zu schließen, Autos in Garagen abzustellen und sich nicht im Freien aufzuhalten. Nicht vergessen ist auch der Orkan "Kyrill", der am 18. und 19. Januar 2007 das öffentliche Leben in weiten Teilen Europas beeinträchtigte und in Böen über Salzburg Windgeschwindigkeiten ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 08:50 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/kulturgut-braucht-schutz-61246015