Klimawandel

Premiere: Eine Woche ohne Kohlestrom

Großbritannien will Emissionen weiter senken. Atomstrom hilft dabei.

Die Abkehr von Kohle ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Klimaschutz. Im Bild die deutsche Braunkohlegrube Garzweiler. SN/APA/AFP/PATRIK STOLLARZ
Die Abkehr von Kohle ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Klimaschutz. Im Bild die deutsche Braunkohlegrube Garzweiler.

Erstmals seit Ende des 19. Jahrhunderts verzeichnete Großbritannien eine Woche ohne Strom aus Kohlekraftwerken. Das gab Fintan Slye, Chef des nationalen Netzbetreibers ESO bekannt, wie britische Medien berichteten. Derartige Wochen würden die "neue Normalität" werden, betonte er. Die britische Regierung ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 27.05.2019 um 01:36 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/premiere-eine-woche-ohne-kohlestrom-70278079