Wo die Bremser sind

Mit den Rezepten von gestern wird es nicht funktionieren.

Autorenbild

Schüler und Studenten gehen auf die Straße und fordern ihre Zukunft ein.
In allen Altersklassen zeigen Umfragen eine massive Mehrheit, die endlich Handlungen fordert, um die Klimaerhitzung zu stoppen.

Und immer wieder taucht die Frage auf: Wieso nur geschieht nichts? Wo doch die Gefahren immer deutlicher werden. Wie kann das sein?

Eine Antwort wollen wir Ihnen heute in Form eines Zitats bieten.

Es stammt vom Präsidenten des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Dieter Kempf. Er ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 22.01.2021 um 08:54 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/standpunkt-wo-die-bremser-sind-66874600