Klimawandel

Umweltministerin Gewessler: "Klimaschutz ist der beste Weg aus der Krise"

Wirtschaft stärken und die Umwelt schützen. Für Umweltministerin Leonore Gewessler ist das kein Widerspruch. Im Gespräch mit den SN führt sie aus, was die Politik aus der Coronakrise für das Klima lernen muss - und wie der grüne Wiederaufbau gelingen kann.

Umwelt- und Infrastrukturministerin Leonore Gewessler (Grüne) sieht die Coronakrise auch als Chance für den Klimaschutz. SN/apa, barbara gindl
Umwelt- und Infrastrukturministerin Leonore Gewessler (Grüne) sieht die Coronakrise auch als Chance für den Klimaschutz.

Die Coronakrise hat die Klimadebatte in den Hintergrund gestellt. Proteste wurden ins Netz verlegt, die Weltklimakonferenz auf 2021 verschoben. Doch das Klima kann nicht warten, wie Experten betonen. Gemeinsam mit 180 Firmenchefs, Aktivisten und EU-Abgeordneten hat die grüne Umweltministerin Leonore Gewessler diese Woche die Green Recovery Alliance unterstützt. In einem offenen Brief fordern sie einen "grünen Wiederaufbau" nach der Coronakrise. Dies sei auf lange Sicht die einzige Chance, das Klima und die Wirtschaft zu retten.

Scheitert der Klimaschutz ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.10.2020 um 11:01 auf https://www.sn.at/panorama/klimawandel/umweltministerin-gewessler-klimaschutz-ist-der-beste-weg-aus-der-krise-86283982