Dahoam kochen

Dahoam kochen

Im Rahmen der Serie "Dahoam kochen" besucht SN-Gastrokritiker Peter Gnaiger heimische Spitzenköche - und wechselt dabei die Seite: Gnaiger kocht und die Köche kommentieren die Mahlzeiten, die ihnen serviert werden.

Lokale Stars wie Johanna Maier, Andi Döllerer, Rudi und Karl Obauer sind mit dabei. Hier finden Sie alle Rezepte aus Peter Gnaigers Kulinarium zum Nachkochen. Gutes Gelingen!

Aufgerufen am 21.01.2018 um 06:03 auf https://www.sn.at/panorama/lifestyle/dahoam-kochen-18490600

Mehr erfahren

Die Frage, welches Gericht er für den Heiligen Abend vorschlägt, beantwortet Emanuel Weyringer wie aus der Pistole geschossen: "Karpfen. Asiatisch."

Andreas Döllerers geschmorte Lammhaxerl mit Polenta und confierten Tomaten. Er sagt, das Geheimnis sei die Soße - und dass sich keine Zutat aus Versehen darin befände.

Andreas Döllerer wird von der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" als erster Österreicher mit dem Titel "Internationaler Koch des Jahres" ausgezeichnet.

Köstliche runde Scheiben

Köstliche runde Scheiben

Im Mittelalter wurde noch darüber gestritten, ob die Erde rund oder eine Scheibe ist. Wer es aber schafft, die …

Seit Maria Egger im Englhartgut eine Kochschule samt Grillakademie eröffnet hat, lebt die ehemalige "Neuwirtin" in Bad Vigaun wie eine Göttin in Frankreich.

Feines Ragout mit Knödel

Feines Ragout mit Knödel

Kennen Sie das Phänomen, dass sich beim Essen der Knödel oft nicht mit der Sauce ausgeht? Die Lösung ist denkbar …

"Außer guten Fußballern ist für Italiener ja nicht alles schlecht was aus Schweden kommt", sagt Massimiliano Gamba mit einem Augenzwinkern.

Mario Gamba verrät uns heute sein Rezept für Kalbsjus. Das ist beinharte Knochenarbeit und erinnert an Alchemie.

Wegen dauerhaft anhaltenden Erfolgs geschlossen. Gibt es sowas? "Ja, das gibt es", sagt Roland Essl.

Tatort Bennoplatz, mitten im achten Wiener Bezirk. Wir stehen vor dem Beisl "Prinz Ferdinand" und warten auf Franz Tschurlovich. Er hat uns mit der Einsendung seines Rezepts "Blunzn-Grammel-Pogatscherl mit Mangokraut" überzeugt.

Blunzn-Radl Deluxe

Blunzn-Radl Deluxe

Heute tauchen wir tief in die kulinarische Welt der pannonischen Tiefebene ein. Es gibt Blunzn-Radl-…

In Veit Heinichens Tintenfischbällchen steckt halb Triest. Also Curry und Kaffee. Die Zubereitung geht prinzipiell so: Schneiden, mischen, formen, braten, fertig.

Explodierter Tintenfisch

Explodierter Tintenfisch

In Triest trat er als Bällchen auf, in Salzburg als Gröstl: Die Rede ist vom Tintenfisch. Veit Heinichen lockte …

Was tun, wenn Sie nur noch Joghurt, Knoblauch und eine fleckige Zitrone, Spaghetti und eine Peperoncino daheim haben? "Einfach gut kochen", sagt der Krimi-Autor Veit Heinichen.

Gesunder Paprika

Warum gibt es so viele Pizzerien, aber noch keine einzige Zuccheria? Für einen Zucchini-Fan ist das zum Auszucken. Ob SN-Gastrokritiker Peter Gnaiger jetzt gar zum Vegetarier wird?

Molekulararchäologe McGovern fand heraus, dass Urzeitbewohner nur deshalb den Ackerbau erfunden haben, um sich regelmäßig mit alkoholischen Getränken versorgen zu können. Hier erfahren Sie alles zu Bier, Tomahawk-Steaks und selbst gemachtem Kechup.

Kommentare