Medien

"9 Plätze - 9 Schätze" im ORF: Wunder der heimischen Natur

Am Nationalfeiertag wird im ORF wieder um den Gewinner aus "9 Plätze - 9 Schätze" gerittert: Wer ist der Schönste im Land?

Diese Show hat mittlerweile Tradition: Alljährlich geht das Publikum mit "9 Plätze - 9 Schätze" auf eine Entdeckungsreise durch alle neun Bundesländer, die jeweils einen besonderen Schatz erkoren haben - aus den ungezählten schönen Plätzen des Landes.

Armin Assinger und Barbara Karlich moderieren, zudem treten Präsentatoren aus den ORF-Landesstudios und zahlreiche Prominente auf. Aus Salzburg wird die von "Salzburg heute" bekannte Conny Deutsch vertreten sein. Sie vertritt die Bewerbung der Wallfahrtskirche Maria Kirchental in Sankt Martin bei Lofer. Und sie freut sich über Thomas Geierspichler als Mitstreiter: "Wir sind mit ihm jüngst nochmals nach Maria Kirchental gefahren, um Aufnahmen für den Bewerbungsbeitrag zu machen."

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.01.2019 um 09:19 auf https://www.sn.at/panorama/medien/9-plaetze-9-schaetze-im-orf-wunder-der-heimischen-natur-53365282