Medien

Bei Dancing Stars trotz wenig Talent: "Zuschauer wollen Stefan Petzner leiden sehen"

Tanztalent: sehr niedrig. Beliebtheit beim Publikum: sehr hoch. Wie Stefan Petzner es bei "Dancing Stars" in die fünfte Runde schaffte.

Stefan Petzner trabt mit Roswitha Wieland über das Parkett.  SN/orf/hans leitner
Stefan Petzner trabt mit Roswitha Wieland über das Parkett.

Es ist jedes Mal dasselbe Spiel: Profitänzerin Roswitha Wieland schiebt Stefan Petzner über das Parkett, zählt Schritte laut mit, ruft ihm Kommandos zu. Er setzt seine Steps meist neben jenen Takt, den die Musik vorgibt. Darauf folgt herbe Kritik der Jury. Dank Publikumsstimmen gelingt es dem früheren Spindoctor und Pressesprecher Jörg Haiders dennoch, in der zwölften Staffel der ORF-Tanzshow "Dancing Stars" Runde um Runde weiterzukommen.

Warum genug Zuseher konsequent für den 38-Jährigen stimmen? Jurorin und Ballerina Karina Sarkissova ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 05:59 auf https://www.sn.at/panorama/medien/bei-dancing-stars-trotz-wenig-talent-zuschauer-wollen-stefan-petzner-leiden-sehen-68632846