Medien

Benko klagt "Addendum"

Der Investor Rene Benko klagt "Addendum", das ihm und seiner Signa-Holding diese Woche ein Rechercheprojekt gewidmet hatte.

Rene Benko SN/APA/HANS KLAUS TECHT
Rene Benko

Die Klage, eingebracht beim Landesgericht Salzburg, laute auf Unterlassung und Widerruf, bestätigte sein Anwalt Peter Zöchbauer dem "Standard". Passagen über Bankverbindungen Benkos seien unwahr, hieß es. Die Plattform selbst wollte dies inhaltlich vorerst nicht kommentieren, da die Klage noch nicht zugestellt worden sei, erklärte eine Sprecherin den SN.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.06.2019 um 09:25 auf https://www.sn.at/panorama/medien/benko-klagt-addendum-68002078

Kommentare

Schlagzeilen