Medien

Biogärtner Karl Ploberger besucht Europas Tropen

Die Idee der Dokumentation entstand offenbar durch Zufall: Die Tochter des Biogärtners Karl Ploberger hatte La Réunion als Ziel ihres Auslandssemesters gewählt. Grund genug für ihren Vater, der Insel im Indischen Ozean selbst einen Besuch abzustatten - und diesen filmerisch festzuhalten.

Karl Ploberger mit seiner Tochter auf La Réunion. SN/ploberger
Karl Ploberger mit seiner Tochter auf La Réunion.
Die pittoreske Insel im Indischen Ozean. SN/ploberger
Die pittoreske Insel im Indischen Ozean.
Die pittoreske Insel im Indischen Ozean. SN/ploberger
Die pittoreske Insel im Indischen Ozean.

In "Die tropischen Gärten Europas" porträtiert Ploberger "die vermutlich kräftigste Melange von Kulturen verschiedener Kontinente, artenreicher Flora und Fauna, sowie geologischer Formationen". Und das - zumindest formell - auf europäischem Boden. Denn La Réunion ist französisches Überseedepartment und somit Teil der EU.

Karl Ploberger besucht Privatgärten, er erkundet Naturlandschaften und stellt tropische Früchte vor. Zudem schaut der Biogärtner in einer Krankenstation für Meeresschildkröten vorbei.

"Die tropischen Gärten Europas: Mit dem Biogärtner Karl Ploberger auf La Réunion", heute, Freitag, 16.05 Uhr, ORF 2

(SN-Hill)

Aufgerufen am 13.12.2017 um 08:22 auf https://www.sn.at/panorama/medien/biogaertner-karl-ploberger-besucht-europas-tropen-21400294

Meistgelesen

    Schlagzeilen