Medien

Boris Johnson plant drastischen Umbau der BBC

Boris Johnson plant drastischen Umbau der BBC. SN/AP
Boris Johnson plant drastischen Umbau der BBC.

Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist das Aushängeschild des freien Rundfunks. Und das weltweit. Jetzt droht ihr Ungemach, denn die britische Regierung um Boris Johnson plant angeblich drastische Einschnitte. Die "Sunday Times" berichtet unter Berufung auf ein internes Papier, dass der Rundfunkbeitrag abgeschafft und durch ein Abo-Modell ersetzt werden könnte. Derzeit setzt die BBC 4,89 Milliarden Britische Pfund um. 3,69 Milliarden kommen aus dem Rundfunkbeitrag und 1,2 Milliarden sind Lizenzeinnahmen und sonstige Einnahmen.

Die Vielfalt bei den ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.11.2021 um 10:28 auf https://www.sn.at/panorama/medien/boris-johnson-plant-drastischen-umbau-der-bbc-83585074