Medien

Claudia Stöckl: "Angela Merkel wäre mein Lieblingsgast"

Sie war bei Robbie Williams, Viktor Klima, Andre Heller, Helene Fischer und noch vielen anderen Prominenten zu Gast: Seit einem Vierteljahrhundert frühstückt Moderatorin Claudia Stöckl auf Ö3. Im SN-Interview berichtet die 55-Jährige über ihre Erfahrungen. Am Sonntag lässt sie auf Ö3 ab 9 Uhr die 1220 Sendungen Revue passieren.

Interviews, die für Schlagzeilen gesorgt haben, Gespräche, die berührt haben und überraschende Bekenntnisse der Stars - von Robbie Williams bis Herbert Grönemeyer, von Christoph Waltz bis Helene Fischer: Seit 25 Jahren gibt es das Ö3-"Frühstück bei mir", unzählige prominente Gäste haben mit Moderatorin Claudia Stöckl über ihr Leben, ihre Lieben und persönlichen Geschichten gesprochen. Der erste Gast frühstückte am 19.1.1997: der damals neue Bundeskanzler Viktor Klima. 25 Jahre später führt Ö3-Moderatorin Gabi Hiller am Sonntag von 9.00 bis 12.00 ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 02:29 auf https://www.sn.at/panorama/medien/claudia-stoeckl-angela-merkel-waere-mein-lieblingsgast-115903372