Medien

Das "Glücksrad" kehrt zurück

Nach dem Start von "Jeopardy" und "Familien Duell" am Montag schickt RTLplus einen weiteren Spielshowklassiker an den Start.

Das "Glücksrad" kehrt zurück SN/rtlplus/frank w. hempel
Buchstabenfee Isabel Edvardsson und Moderator Jan Hahn.

Ab 17. Oktober soll sich das "Glücksrad" wieder täglich um 19.25 Uhr drehen, wie der Kölner Privatsender am Mittwoch mitteilte. Präsentieren werden die Show Jan Hahn (43), der bislang für das Sat.1-Frühstücksfernsehen tätig war, sowie Tänzerin Isabel Edvardsson (33), die als Buchstabenfee fungieren wird. Beim "Glücksrad" geht es darum, Wörter, Begriffe oder Redewendungen zu erraten. Es treten jeweils drei Kandidaten an. Mit mehr als 4000 produzierten Folgen ist "Glücksrad" die am häufigsten gesendete Spielshow im deutschen Fernsehen.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 20.11.2018 um 07:43 auf https://www.sn.at/panorama/medien/das-gluecksrad-kehrt-zurueck-1088854

Schlagzeilen