Medien

Das iPhone 6 ist in Österreich zu haben

Das neue iPhone ist in Österreich angekommen. Doch nur bei einem Anbieter werden die Smartphones sofort im Geschäft zu haben sein.

Das iPhone 6 ist in Österreich zu haben SN/a1/apa-fotoservice/martin hörmandinger
Schlangen vor dem A1-Shop in der Wiener Mariahilfer Straße.

Trotz Problemen mit Gehäuse und Betriebssystem ist die Nachfrage nach den neuen iPhones riesig. Nun ist die sechste Generation der Apple-Smartphones auch in Österreich zu haben. Bei "3" und T-Mobile sind die Handys ab dem morgigen Freitag in allen Stores verfügbar. A1 begann schon heute damit, erste iPhones in vier Shops auszugeben. Der Andrang war entsprechend: Mehr als 2000 Apple-Fans ließen sich die Vorab-Premiere nicht nehmen.T-Mobile: "In fast allen Shops zu haben"Es gibt jedoch einen Wermutstropfen: Bei "3" und A1 werden morgen aller Voraussicht nach nur iPhones verteilt, die vorbestellt wurden. Bei T-Mobile werden hingegen "in fast allen Shops" iPhones zum Sofortkauf bereitstehen.Die Preise des neuen Edel-HandysWer sein iPhone online bestellt, kann indes mit einer Lieferzeit von ein bis zwei Tagen rechnen. Die Preise bewegen sich von 0 bis rund 620 Euro, ganz vom gewählten Tarif abhängig. Vollkommen ohne Bindung gibt es das iPhone 6 ab 699 Euro (4,7 Zoll) bzw. 799 Euro (5,5 Zoll).

Aufgerufen am 24.01.2022 um 02:57 auf https://www.sn.at/panorama/medien/das-iphone-6-ist-in-oesterreich-zu-haben-3155092

Schlagzeilen