Medien

Das unfassbare Leben des Mister Wright

Isaac Wright Jr. saß sieben Jahre unschuldig in Haft. Er studierte Jus, kam frei - und kandidiert nun als Bürgermeister von New York.

Eigentlich ist es verwunderlich, dass Hollywood erst derart spät auf diese Vita aufmerksam wurde: Mehr als 20 Jahre nachdem Isaac Wright Jr. Ende der 90er aus dem Gefängnis entlassen worden war, entschied der US-Sender ABC, aus dem Leben des heute 59-Jährigen eine TV-Serie zu machen. Ab Mittwoch, 20.15 Uhr, ist die zweite Staffel von "For Life" auf Sky Atlantic zu sehen, die erste Staffel gibt es auf Abruf auf Sky Q und Sky X. Im SN-Interview schildert Isaac Wright Jr., ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.03.2021 um 07:20 auf https://www.sn.at/panorama/medien/das-unfassbare-leben-des-mister-wright-100189306