Medien

Das weltgrößte Sportereignis live im TV: Wo der Super Bowl läuft

Patriots-Quarterback Tom Brady will sich den nächsten Super-Bowl-Ring holen. SN/GEPA pictures
Patriots-Quarterback Tom Brady will sich den nächsten Super-Bowl-Ring holen.

Rund 800 Millionen Menschen schalten Jahr für Jahr ein. Allein in den USA sind es mehr als 100 Millionen. Am Sonntag geht der 53. Super Bowl über die Bühne. Im diesjährigen Finale der amerikanischen Football-Liga stehen sich die Los Angeles Rams und die New England Patriots gegenüber. Und auch die österreichischen TV-Zuschauer können das weltgrößte Einzelsportereignis live mitverfolgen. Neben ProSieben (ab 22.45 Uhr) und dem Streamingdienst DAZN (ab 23.45 Uhr auch im Originalkommentar) liefert Puls 4 gleich acht Stunden Livesport am Stück. Nach der Übertragung des Fußballspiels AS Rom gegen AC Mailand (ab 20.15 Uhr), widmet sich der Privatsender ab 22.30 Uhr dem Super Bowl. Die Übertragung ist neuerlich in die nach Eigenangaben größte Super-Bowl-Party Europas in der Wiener Erste Bank Arena eingebettet. Knapp 5000 Besucher werden erwartet.

Kick-off ist um 0.30 Uhr, in der Halbzeit tritt die US-Band Maroon 5 auf, die Übertragungen enden gegen 4.30 Uhr.

Quelle: SN

Aufgerufen am 02.12.2020 um 07:52 auf https://www.sn.at/panorama/medien/das-weltgroesste-sportereignis-live-im-tv-wo-der-super-bowl-laeuft-64981048

Kommentare

Schlagzeilen