Medien

"Demokratie braucht Journalismus"

Eine Woche lang sind junge Medienschaffende aus weiten Teilen Europas in Salzburg zu Gast. Gemeinsam versuchen sie, Wege für zukunftsträchtigen Journalismus zu finden. Wege wie jener, bei dem die eigene Mutter eine zentrale Rolle spielt.

45 Jungjournalisten aus neun Ländern. Verteilt auf die unterschiedlichsten Winkel Europas: von Portugal bis Weißrussland, von Armenien bis Österreich. Breiter hätte das Teilnehmerfeld kaum sein können. Und dennoch kämpfen alle mit den gleichen Problemen.

Noch bis morgen, Sonntag, ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.12.2019 um 03:59 auf https://www.sn.at/panorama/medien/demokratie-braucht-journalismus-32144440