Medien

Der neue "Tatort": Ein Indianer und das Meer vor Kiel

Wie der Kieler "Tatort"-Kommissar Klaus Borowski ein Familiendrama samt verzwickter Vater-Sohn-Geschichte enträtselt.

Kinderpsychologin Karen Matthiesen (Ute Hannig), Simon (Anton Peltier) und Borowski (Axel Milberg). SN/ndr/sandra hoever
Kinderpsychologin Karen Matthiesen (Ute Hannig), Simon (Anton Peltier) und Borowski (Axel Milberg).

Unwillkürlich möchte man den obersten Knopf der Jacke schließen und prüfen, ob das Fenster wirklich fest verschlossen ist. Wenn ein neuer Fall mit dem Kieler Kommissar Borowski über den Bildschirm flimmert, sinkt die gefühlte Raumtemperatur merklich. Dem Charakter und dem betulichen Auftreten des Kommissars (Axel Milberg) wohnt ein karges Weltbild inne, das sich auf das Wesentliche beschränkt.

In einem Küstenwaldgebiet nahe Kiel läuft den Kommissaren Klaus Borowski (Axel Milberg) und Mila Sahin (Almila Bagriacik) wie aus dem Nichts ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 03:58 auf https://www.sn.at/panorama/medien/der-neue-tatort-ein-indianer-und-das-meer-vor-kiel-80614690