Medien

Der Schwiegervater von Al Bundy ist gestorben

Tim Conway SN/AFP
Tim Conway

Der US-Schauspieler Tim Conway, der unter anderem in der Serie "Eine schrecklich nette Familie" mitgespielt hatte, ist tot. Conway sei im Alter von 85 Jahren in Los Angeles gestorben, berichteten US-Medien bezugnehmend auf seinen Pressesprecher.

Der 1933 im US-Bundesstaat Ohio geborene Conway hatte seit den 1950er-Jahren als Schauspieler und Comedian gearbeitet. Er war für 13 Emmys nominiert - und gewann den weltweit renommiertesten TV-Preis sechs Mal. Conway spielte unter anderem in der "Carol Burnett Show" mit. Zudem gab er in der Erfolgssitcom "Eine schrecklich nette Familie" Ephraim Wanker, den Schwiegervater von Al Bundy.

Quelle: SN, Apa

Aufgerufen am 16.10.2019 um 02:23 auf https://www.sn.at/panorama/medien/der-schwiegervater-von-al-bundy-ist-gestorben-70281001

Kommentare

Schlagzeilen