Medien

Digitalisierungsbericht der Regierung vorgelegt

Die Bundesregierung hat am Mittwoch ihren ersten Digitalisierungsbericht vorgelegt. Unter dem Titel "Wachstum und Zukunftssicherung" werden Projekte vorgestellt, die die digitale Transformation der Verwaltung für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen fördern sollen. Digitalisierung soll dabei verschiedene Lösungen liefern, um die Klimakrise zu bewältigen. "Klimaschutz und Digitalisierung gehören zusammen", sagte Digitalisierungsministerin Margarete Schramböck. Erstellt wurde der Bericht von der Task Force der Chief Digital Officers (CDO), nachzulesen ist er unter digitalisierungsbericht.gv.at.

Aufgerufen am 20.10.2021 um 08:15 auf https://www.sn.at/panorama/medien/digitalisierungsbericht-der-regierung-vorgelegt-107237323

Kommentare

Schlagzeilen