Medien

Ein Roboter führt durch 3sat-"Kulturzeit"

Ein Roboter wird am nächsten Freitag (7. Februar) durch die 3sat-Sendung "Kulturzeit" führen.

"Pepper" sei "1,20 Meter groß und ziemlich schlau", lobte der Sender in einer Mitteilung vom Freitag. Gemeinsam mit Moderatorin Cécile Schortmann wird er erstmals die Sendung (19.20 Uhr) moderieren. Das Thema der "Kulturzeit extra"-Ausgabe lautet: "Die Roboter kommen!" Als Gast begrüßen Schortmann und die Maschine den Philosophen Markus Gabriel. Dessen Credo lautet: "Roboter können nicht denken." Als Gefahr sehe er aber die Macht der Technologiekonzerne, die sie programmieren.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 01.10.2020 um 01:36 auf https://www.sn.at/panorama/medien/ein-roboter-fuehrt-durch-3sat-kulturzeit-82809388

Kommentare

Schlagzeilen