Medien

Eine Milliarde Stunden an Videos täglich auf YouTube

Der Videodienst spricht von einem "Meilenstein". YouTube gehört zum Internetkonzern Google.

YouTube ist nicht mehr wegzudenken.  SN/apa
YouTube ist nicht mehr wegzudenken.

Auf YouTube werden jeden Tag Videos mit einer zusammengerechneten Länge von einer Milliarde Stunden geschaut. Das sei ein "großer Meilenstein", teilte der zum Internetkonzern Google gehörende Videodienst mit. Denn wenn ein einzelner eine Milliarde Stunden lang YouTube-Videos schauen würde, wäre er damit mehr als 100.000 Jahre beschäftigt.

Online-Videos sind bei Internetnutzern beliebt. Auf solche Formate setzen Google, Facebook und Twitter deshalb verstärkt. Auf Youtube sind bereits seit sechs Jahren Live-Videoübertragungen möglich. So wurden beispielsweise die US-Präsidentschaftsdebatten auch im Internet übertragen. Bei Facebook und Twitter gibt es solche Funktionen auch in den Mobil-Apps.

(SN)

Aufgerufen am 18.02.2018 um 04:15 auf https://www.sn.at/panorama/medien/eine-milliarde-stunden-an-videos-taeglich-auf-youtube-29368

YouTube-Videos können ein gutes Geschäft sein

Videos bei YouTube hochzuladen, mag zunächst einmal als Hobby rüberkommen. Doch für populäre YouTuber steckt solides Geld drin. So soll der Schwede Felix Kjellberg alias PewDiePie im vergangenen Jahr über …

Meistgelesen

    Video

    YouTube muss Musikvideos sperren
    Play

    YouTube muss Musikvideos sperren

    Ein möglicherweise wegweisendes Urteil für Millionen Internetnutzer wurde am Freitag vom Landgericht Hamburg gefällt. Im Mittelpunkt: …

    Schlagzeilen