Medien

Einzelgespräche in Talkshow "Milborn"

Corinna Milborn startet neue Talkshow. SN/orf/leitner
Corinna Milborn startet neue Talkshow.

Der Nachrichtensender Puls 24 startet am kommenden Montag (21.00) ein neues Talkformat, "Milborn", und wird, wie der Name bereits verrät, von Informationschefin Corinna Milborn bestritten. Anders als bei "Pro und Contra", das im Hauptprogramm Puls 4 läuft, will die preisgekrönte Journalistin ihre neue Sendung nicht konfrontativ angehen, sondern vielmehr "ausgehend von aktuellen Anlässen ein grundsätzlicheres Gespräch" führen. Das teilte sie am Donnerstag mit.

Aus diesem Grund begrüßt sie ihre Gäste zu "aufeinanderfolgenden Einzelinterviews", wobei jeweils ein Gesprächspartner pro Sendung aktiver Politiker ist, zwei weitere dagegen Menschen, "die in der Woche aufgefallen sind, aber keine aktiven Politiker sind", so Milborn.

Bei der Premiere begrüßt Corinna Milborn den Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ), die kurdische Frauenaktivistin aus Tirol, Melissa Yanmis, sowie den Journalisten Konrad Kramar.

Aufgerufen am 30.11.2021 um 05:25 auf https://www.sn.at/panorama/medien/einzelgespraeche-in-talkshow-milborn-78855487

Kommentare

Schlagzeilen