Medien

Facebook baut Faktencheckprogramm aus

Facebook weitet sein Faktencheckprogramm aus. Die AFP, die bereits seit 2017 Teil des Faktenprüferprogramms und Facebooks größter weltweit tätiger Partner ist, überprüft ab sofort auch Inhalte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, teilte der Konzern am Montag mit.

Back to the roots: Das weltgrößte Internet-Netzwerk startet ein Projekt an Universitäten SN/ap
Back to the roots: Das weltgrößte Internet-Netzwerk startet ein Projekt an Universitäten

Weltweit arbeite Facebook mit mehr als 70 unabhängigen Faktenprüfern zusammen, die über 50 Sprachen abdecken - darunter Nachrichtenagenturen, Medienunternehmen und gemeinnützige Organisationen, hieß es. Bereits im Mai weitete Facebook sein Faktencheck-Programm in Zusammenarbeit mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa) auf Österreich sowie die Schweiz aus.

Quelle: APA

Aufgerufen am 01.10.2020 um 09:56 auf https://www.sn.at/panorama/medien/facebook-baut-faktencheckprogramm-aus-92514280

Kommentare

Schlagzeilen