Medien

Fernsehen zum Anhören: "Welt" und "Bild" starten Audiostream zu TV

Die Medienmarken "Bild" und "Welt" bieten ihre TV-Programme auch als Audiospur an.

Zukünftig werde der Audiostream der TV-Programme auf den Webseiten der Zeitungsmarken abrufbar sein, teilte der Medienkonzern Axel Springer am Donnerstag in Berlin mit. Zudem ging das Medienhaus eine Partnerschaft mit dem US-Audio-Streaming-Dienst TuneIn ein, auf dessen App die beiden Audioversionen der TV-Programme bereits verfügbar sind.

Springer strebt an, bis 2025 zum führenden Medienunternehmen für Audio-Journalismus im deutschsprachigen Raum zu werden. Ziel der neuen Angebote ist auch, Reichweite in der digitalen Welt zu steigern und Umsatzpotenziale zu erschließen.

Aufgerufen am 26.05.2022 um 06:40 auf https://www.sn.at/panorama/medien/fernsehen-zum-anhoeren-welt-und-bild-starten-audiostream-zu-tv-121239040

Kommentare

Schlagzeilen