Medien

"Genau so tickt unsere Gesellschaft"

Sich auf das Wesentliche zu beschränken, wie Matthias Schweighöfer in "100 Dinge", ist nicht nur Verzicht, weiß Expertin Anika Schwertfeger.

In ihrem jüngsten Film "100 Dinge" manövrieren sich Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz (auch Buch und Regie) in Kalamitäten: Nicht ganz freiwillig verzichten sie auf alle Dinge, die im Leben scheinbar unverzichtbar sind. Etwa jene im Titel der soeben ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 02.04.2020 um 06:18 auf https://www.sn.at/panorama/medien/genau-so-tickt-unsere-gesellschaft-71680282