Medien

Google Indien: In zehn Jahren soll eine Milliarde Inder online sein

Der US-Internet-Gigant Google geht davon aus, dass bis zum Jahr 2026 eine Milliarde Menschen in Indien online sein werden.

Google Indien: In zehn Jahren soll eine Milliarde Inder online sein SN/APA (AFP)/KAREN BLEIER
Neue Schätzungen von Google.

Das sagte Rajan Anandan, der Geschäftsführer von Google Indien, der Deutschen Presse-Agentur. "Wir wollen dazu zum Beispiel durch unser Programm beitragen, in dem wir zwei Millionen Menschen im ganzen Land zu Android-Entwicklern ausbilden", sagte Rajan.

Es sei essenziell, das Internet auch für die ländliche Bevölkerung nützlicher zu machen. "Dazu braucht es lokale Lösungen." Aktuell sind in Indien rund 350 Millionen Menschen online, die meisten von ihnen jedoch in den Metropolen und mittelgroßen Städten des Landes.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 13.11.2018 um 06:35 auf https://www.sn.at/panorama/medien/google-indien-in-zehn-jahren-soll-eine-milliarde-inder-online-sein-952036

Schlagzeilen