Halloween-Apps: Von Katzen, Kürbissen und Kostümen

Wie man zu einem Zombie aus "The Walking Dead" wird, wie man das passende Halloween-Kostüm findet und wieso auch Katzen in Gruselstimmung kommen können: die besten Halloween-Apps zum Durchklicken.

Autorenbild
Medien | Fernsehen, Radio, Internet Ralf Hillebrand

Das Handy kann furchtbar sein. Nicht nur, wenn der Akku wieder zu schnell nach unten tickt, sondern auch im originären Wortsinn: Passend zu Halloween präsentiert die "App der Woche" vier kostenlose Handy-Apps, die gruselig und nützlich zugleich sind.Rezepte, Kostüme, HaustiereWer eine Rundum-Applikation sucht, wird mit der "Halloween - Grusel-App zum Fürchten" gut versorgt. Gänsehaut-Geschichten, Klingeltöne und Fakten zu Halloween werden ebenso geboten wie Kochrezepte. Wer hingegen das passende Kostüm für Halloween sucht, dem kann die App "Fotomontagen Halloween" helfen: Einfach ein Foto schießen und Kostüme virtuell ausprobieren. Und damit noch das Haustier in Gruselstimmung kommt, kann man sich über die App "Halloween-Kostüme PET" Ideen holen, wie man seine Katze verkleiden kann. Aber Achtung: Die Anwendung ist mit Werbung vollgestopft.So wird man zu einem Zombie aus "Walking Dead"TV-Fans werden indes mit der App "The Walking Dead: Dead Yourself" ihre Freude haben: Mit wenigen Handgriffen kann man sich in einen Zombie aus der Fernsehserie verwandeln.

Haben Sie Vorschläge für die "App der Woche"? Schicken Sie Ihre Ideen an ralf.hillebrand@salzburg.com.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 11:22 auf https://www.sn.at/panorama/medien/halloween-apps-von-katzen-kuerbissen-und-kostuemen-3068851

Schlagzeilen