Medien

Hat E-Mail im Beruf ausgedient?

Mit einer neuen Plattform will Facebook nun auch die firmeninterne Kommunikation erobern - und E-Mails überflüssig machen. Doch andere Anbieter sind Facebook schon einen Schritt voraus.

Wieder eines dieser E-Mails. Die gesamte Abteilung und der Chef im CC, jenem Feld, dessen Bezeichnung ("Carbon Copy") noch von den Kohlepapier-Durchschlägen aus der Schreibmaschinenzeit stammt. Die eine Hälfte der E-Mail-Empfänger betrifft der Inhalt nicht, die andere Hälfte hat schon in Gesprächen auf Flur und Kaffeeküche davon erfahren. Und beim Chef verschwindet das E-Mail sowieso in den Tiefen des Posteingangs.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.09.2018 um 03:58 auf https://www.sn.at/panorama/medien/hat-e-mail-im-beruf-ausgedient-981811