Medien

"Hidden Agenda": Morden im hohen Norden

Warum sind die TV-Krimis aus Skandinavien so beliebt? Von der Coolness in dunklen Nächten.

In „Hidden Agenda“ verfolgt jeder seine eigenen Ziele: Wirtschaftsanwalt Magnus (Peter Gardiner), Anwältin Emily (Josefin Asplund), der Kleinkriminelle Nicola (Gustav Lindh) und Ex-Häftling Teddy (Alexej Manvelov). SN/zdf und pär bäckstrand
In „Hidden Agenda“ verfolgt jeder seine eigenen Ziele: Wirtschaftsanwalt Magnus (Peter Gardiner), Anwältin Emily (Josefin Asplund), der Kleinkriminelle Nicola (Gustav Lindh) und Ex-Häftling Teddy (Alexej Manvelov).

Jetzt ist schon wieder was passiert im hohen Norden. Ein Millionenerbe wird vermisst und mit der jungen Wirtschaftsanwältin Emily Jansson (Josefin Asplund) und dem Ex-Häftling Najdan "Teddy" Maksumic (Alexej Manvelov) nimmt ein ungewöhnliches Team die Ermittlungen auf.

"Hidden ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 13.08.2020 um 11:38 auf https://www.sn.at/panorama/medien/hidden-agenda-morden-im-hohen-norden-88678948