Medien

Huawei-Europa-Chef über die USA: "Sie wollen uns töten"

Bei einem Pressegespräch in Wien schoss der Huawei-Boss für Zentral-, Ost- und Nordeuropa ungewöhnlich scharf gegen die USA. Hintergrund ist ein Wirtschaftsbann, der den chinesischen Konzern im Mark getroffen hat.

Derek Yu in Wien. SN/huawei/steiger
Derek Yu in Wien.

Eigentlich hätte sich das Pressegespräch um ein anderes Thema drehen sollen: Der chinesische Elektronikriese Huawei präsentierte in Wien seine neuen Produkte, etwa das Mittelklasse-Smartphone nova 9. Doch bei dem auf die Präsentation folgenden Austausch mit Journalisten machte Derek Yu ein viel größeres Fass auf: Der Huawei-Chef für Zentral-, Ost- und Nordeuropa sowie die Türkei und Kanada kritisierte die USA harsch. "Wir haben keinen Fehler gemacht. Sie wollen uns schlichtweg töten."

Hintergrund ist jener Wirtschaftsbann, den 2019 Donald Trump ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2022 um 05:43 auf https://www.sn.at/panorama/medien/huawei-europa-chef-ueber-die-usa-sie-wollen-uns-toeten-111265258