Interview

Viktor Gernot: "Das Salzburger Publikum ist das anspruchsvollste"

Kabarettist Viktor Gernot schildert, was die TV-Zuschauer in der 500. Folge von "Was gibt es Neues?" erwartet. Er spricht offen über eine überstandene Depression. Und er beschreibt, was Kabarettabende in Salzburg derart besonders macht.

Es ist eines der am längsten laufenden Comedyformate im ORF: Seit 2004 beantworten Comedians bei "Was gibt es Neues?" kuriose Fragen. Am Freitag feiert die Show ihre 500. Ausgabe. Mit dabei ist Viktor Gernot. Der Kabarettist ist jener Gast mit ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 15.12.2019 um 04:26 auf https://www.sn.at/panorama/medien/interview-viktor-gernot-das-salzburger-publikum-ist-das-anspruchsvollste-69658627