Medien

Keine "Helene Fischer Show" dieses Jahr - aber ein Film zum neuen Album

Im vergangenen Jahr gab es einen Zusammenschnitt, nun soll die "Helene Fischer Show" wegen der Pandemie ganz ausfallen. Doch es gibt eine Alternative für die Fans - und Fischers Manager hat eine gute Nachricht.

Helene Fischer auf der Bühne (Archivbild). SN/dpa-Zentralbild/Bernd Wüstneck
Helene Fischer auf der Bühne (Archivbild).

Fans der Pop-Sängerin Helene Fischer (37) müssen dieses Weihnachten auf ein beliebtes Ritual verzichten: Die "Helene Fischer Show" fällt auch im Jahr 2021 aus. "Aufgrund der nach wie vor geltenden Beschränkungen für solch große Publikumsveranstaltungen haben wir uns, gemeinsam mit Helene Fischer, schweren Herzens dazu entschlossen, auch in diesem Jahr auf die "Helene Fischer Show" zu verzichten", teilte das ZDF am Sonntag auf Anfrage mit. Fischers Manager beruhigte die Fans aber: "Eine langfristige Fortsetzung unserer Zusammenarbeit mit dem ZDF ist beschlossene Sache", teilte Uwe Kanthak der Deutschen Presse-Agentur mit.

Ihn hätten "viele besorgte Anfragen seitens der Fans und Medienpartner" erreicht, nachdem bekannt wurde, dass die Show wegen der Corona-Pandemie ausfällt. "Die Absage bezieht sich ausschließlich auf die für dieses Jahr geplante Show", so Kanthak. "Grund für die Absage sind die durch die Corona-Pandemie verursachten Unsicherheiten in Bezug auf zum Beispiel die Reisemöglichkeiten internationaler Stars und auf die generelle Durchführbarkeit einer solch großen Showproduktion im Dezember."

Doch es gibt auch eine gute Nachrichten für die Fans des Schlagerstars: Vor wenigen Tagen hatte Fischer ihr neues Album angekündigt. Dazu soll es ein exklusives Format im ZDF geben, wie der Sender am Sonntag weiter mitteilte: einen Musikfilm am 16. Oktober.

Das Album "Rausch" solle am 15. Oktober erscheinen, hatte Helene Fischer auf Instagram geschrieben. Anfang August hatte sie ihre neue Single "Vamos a Marte" vorgestellt, die sie zusammen mit Luis Fonsi singt.

Die "Helene Fischer Show" wird normalerweise seit 2011 jährlich am ersten Weihnachtsfeiertag ausgestrahlt. Schon im vergangenen Jahr musste sie wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden, stattdessen wurde ein Zusammenschnitt gezeigt.

Aufgerufen am 26.10.2021 um 01:50 auf https://www.sn.at/panorama/medien/keine-helene-fischer-show-dieses-jahr-aber-ein-film-zum-neuen-album-108724123

Kommentare

Schlagzeilen