Medien

Kommissar Maigret, nicht "Mr. Bean"

Rowan Atkinson öffnet ein neues Kapitel seines schauspielerischen Œuvres und gibt den berühmtesten Kommissar der TV-Geschichte.

 SN/ard degeto/programmplanung und p

Maigret und die Briten - das ist schon eine besondere Beziehung. Jetzt verleiht ausgerechnet der kauzige "Mr. Bean" Rowan Atkinson dem eher spröden, wortkargen Pariser Kommissar ein neues Gesicht. Schon Anfang der 1960er-Jahre hatte Rupert Davies in der Titelrolle und ebenfalls bei der BBC für das Fernsehdebüt der weltberühmten Figur von Georges Sime non gesorgt. Erst später zogen Bruno Cremer im französischen Fernsehen und vor allem Jean Gabin - in leider nur vier Kinofilmen - nach.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 13.12.2017 um 03:43 auf https://www.sn.at/panorama/medien/kommissar-maigret-nicht-mr-bean-571084