Medien

"Maria Theresia"-Finale: Quoten legten noch ein Stück zu

Nach dem quotenstarken Start von Robert Dornhelms TV-Zweiteiler "Maria Theresia" stiegen bei der Ausstrahlung des Finales der internationalen Produktion am Donnerstagabend auf ORF 2 die Seherzahlen leicht.

Marie-Luise Stockinger (Maria Theresia von Habsburg) mit Cornelius Obonya (Gottfried Philipp Spannagel). SN/orf/maya productions
Marie-Luise Stockinger (Maria Theresia von Habsburg) mit Cornelius Obonya (Gottfried Philipp Spannagel).

Im Schnitt 1,177 Millionen Seher (nach 1,122 Millionen zum Auftakt) bedeuteten für den ORF einen Marktanteil von 38 Prozent (nach 36 Prozent tags davor), wie es am Freitag in einer Aussendung hieß.

(APA)

Aufgerufen am 24.04.2018 um 08:22 auf https://www.sn.at/panorama/medien/maria-theresia-finale-quoten-legten-noch-ein-stueck-zu-22315639

Meistgelesen

    Kommentare

    Schlagzeilen