Medien

N24 Doku startet am 17. September, Kabel eins Doku folgt

In wenigen Wochen wird es zwei neue deutsche TV-Sender geben. Am 17. September startet mit N24 Doku der kleine Bruder des Nachrichtenkanals N24, wie der Sender am Mittwoch mitteilte.

N24 Doku startet am 17. September, Kabel eins Doku folgt SN/APA/EPA/MARIUS BECKER
Die „Welt“-Tochter N24 startet einen neuen TV-Sender.

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien habe den Lizenzantrag vom Mai 2016 genehmigt. Die Lizenz sei zunächst bis 2024 erteilt worden. N24 Doku will Dokumentationen und Reportagen rund um die Uhr bieten. Täglich ab 14.00 Uhr werden die N24-Programme auf dem Doku-Ableger im Timeshift-Verfahren um eine Stunde versetzt ausgestrahlt.

Fünf Tage später geht der neue Kanal Kabel eins Doku aus dem Haus ProSiebenSat.1 auf Sendung. Bereits am ersten Tag steht die Reihe "The West" von Schauspieler Robert Redford auf dem Programm - in ihr geht es um die drei Jahrzehnte nach dem Ende des US-Bürgerkriegs 1865. Weitere Reihen sind "Unreported World", "Difficult Destinations" und "Dangerous Grounds".

Beide Kanäle werden auch in Österreich empfangbar sein.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 19.09.2018 um 01:00 auf https://www.sn.at/panorama/medien/n24-doku-startet-am-17-september-kabel-eins-doku-folgt-1241545

Schlagzeilen