Medien

Neues Layout für "Spiegel Online"

"Spiegel Online" hat ein neues Layout bekommen. Die Startseite sei übersichtlicher geworden, mit mehr Weißraum und klaren Formen, erläutert Chefredakteur Florian Harms in seinem Editorial.

Neues Layout für "Spiegel Online" SN/spiegel online/dpa
„Spiegel Online“ setzt nun auf mehr Weißraum.

Zudem soll eine neue einheitliche Schrift die Lesbarkeit erleichtern. Ein neues Design gibt es nicht nur für die Web-, sondern auch für die Mobilseite und die App-Version. Zu den wichtigsten Änderungen zählt Harms das einspaltige Layout auf der Website von "Spiegel Online", das das Lesen zusätzlich einfacher machen soll. Elemente wie Fotostrecken, Videos und Grafiken seien außerdem nun genau an der Stelle im Text platziert, an die sie inhaltlich gehörten.

Auf der Startseite finden sich in der rechten Spalte unter anderem neben den fünf meistgelesenen und meist verschickten Artikel auch die fünf meistgesehenen Videos. In der Mitte der Startseite gibt es außerdem ein Video-Fenster mit ausgewählten Reportagen, Dokumentationen und Spielfilmen. Das neue Layout sei nicht der Abschluss, sondern nur ein Zwischenschritt, kündigte Harms weitere Verbesserungen an.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 26.09.2018 um 06:49 auf https://www.sn.at/panorama/medien/neues-layout-fuer-spiegel-online-1090870

Schlagzeilen