Österreichs halbwilder Kurs bei der Digitalisierung

Es muss etwas geschehen, etwas Digitales, Hauptsache, jetzt und sofort.

Autorenbild

"Ich hab zwar ka Ahnung, wo ich hinfahr', aber dafür bin ich g'schwinder dort!", sang Helmut Qualtinger. "Der Halbwilde" hieß das Lied, das man auch als Metapher für Österreichs Digitalstrategie nehmen kann. Doch damit soll jetzt Schluss sein, verkündete die ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 02.06.2020 um 04:55 auf https://www.sn.at/panorama/medien/oesterreichs-halbwilder-kurs-bei-der-digitalisierung-39678757