Medien

"Ohne uns": Werbespot wird zum Internethit

Die Berliner Verkehrsbetriebe schaffen es mit ihrem neuesten Werbespot wieder ins Rampenlicht.

Konzert der Band „Münchener Freiheit“ im Salzburger Flachgau im Jahr 2008. SN/chris hofer
Konzert der Band „Münchener Freiheit“ im Salzburger Flachgau im Jahr 2008.

"Ohne uns kommst du heut' Nacht nicht heim", heißt es im neuen BVG-Spot. Die Melodie dazu könnte nicht bekannter sein: Der Hit "Ohne dich" der Band Münchener Freiheit aus dem Jahr 1985 wurde für das zweiminütige Video neu interpretiert. Gezeigt werden darin verschiedene Situationen, in denen die öffentlichen Verkehrsmittel den Protagonisten als Ausweg aus einer verzwickten Situationen dienen - etwa bei einem langweiligen Rendezvous, oder nach einer Polizeikontrolle, bei der dem Darsteller das Moped abgenommen wird.

Der Spot heißt "Ohne uns" und wurde innerhalb kürzester Zeit viral. Innerhalb von zwei Tagen wurde er auf Youtube bereits 1,6 Millionen mal aufgerufen. Der Clip ist Teil der BVG-Kampagne "Weil wir dich lieben". Zuvor sorgten die Berliner Verkehrsbetriebe schon mit zwei ähnlichen Werbespots für Aufsehen.

Aufgerufen am 15.12.2018 um 11:52 auf https://www.sn.at/panorama/medien/ohne-uns-werbespot-wird-zum-internethit-20613724

Kommentare

Schlagzeilen