Medien

Pit Gottschalk neuer Chefredakteur von Sport1

Sportjournalist Pit Gottschalk wird ab Januar 2020 neuer Gesamt-Chefredakteur von Sport1.

Die Position werde eigens geschaffen, teilte der Sportmedien-Anbieter am Donnerstag in München mit. Bis Ende 2018 war Gottschalk Chefredakteur Sport der Essener Mediengruppe Funke. Gottschalk (51) werde die redaktionelle Gesamtverantwortung für alle Angebote der Sportplattform tragen: TV, Online, Mobile, Audio und Social-Media. Über sämtliche Kanäle hinweg soll er die Redaktion enger zusammenführen. Sport1 gehört zur Constantin Medien AG. Gottschalk werde direkt an Vorstandschef Olaf Schröder berichten.

Zur personell verstärkten Chefredaktion zählen zudem Dirc Seemann (54) und Matthias Becker (39). Seemann war schon bisher Mitglied der Chefredaktion und ist nun für Innovation Management TV und E-Sports verantwortlich. Becker kommt ebenfalls aus dem Haus und folgt als Stellvertretender Chefredakteur auf Axel Schrüfer (47), der Sport1 zum Jahresende verlasse.

Vor seiner Zeit bei Funke war Gottschalk zwei Jahrzehnte beim Springer-Verlag, unter anderem als Chefredakteur der "Sport Bild". Constantin-Vorstandschef Schröder sagte, Gottschalk bringe über seine journalistische Kompetenz hinaus umfangreiche Erfahrung in der Zusammenführung und Digitalisierung von Redaktionen und Newsrooms mit.

Quelle: Dpa

Aufgerufen am 21.01.2021 um 06:15 auf https://www.sn.at/panorama/medien/pit-gottschalk-neuer-chefredakteur-von-sport1-80570122

Kommentare

Schlagzeilen