Medien

"Presse" lanciert Online-Auftritt neu

"Die Presse" zeigt ihr digitales Angebot ab Montag runderneuert.

„Presse“-Chefredakteur Rainer Nowak. SN/APA (Archiv/Schneider)/HARALD SCHNEIDER
„Presse“-Chefredakteur Rainer Nowak.

Neben neuem Layout bedeutet das auch die Etablierung von kostenpflichtigen "Premium-Inhalten". "Wir führen keine Bezahlschranke ein", sagte Chefredakteur Rainer Nowak. Vielmehr gelte die Gebühr für Content mit einer "hohen Eigenleistung" und Exklusivcharakter. Diese kosten jeweils 50 Cent. "Alles, was nachrichtlich getrieben ist, bleibt frei zugänglich", ergänzte Nowak.

Auch die "Salzburger Nachrichten" oder die "Kleine Zeitungen" setzen auf ein vergleichbares Premium-Modell.

Quelle: SN, Apa

Aufgerufen am 18.09.2018 um 11:26 auf https://www.sn.at/panorama/medien/presse-lanciert-online-auftritt-neu-530617

Schlagzeilen