Medien

Puls 4/ATV-Geschäfsführer Stix: "Das Smartphone ist das Beste, was dem Fernsehen passieren konnte"

Der Salzburger Michael Stix ist kaufmännischer Geschäftsführer der Puls 4/ATV-Gruppe. Im Interview spricht er über "Publikumsmagnet" Red Bull Salzburg. Und den Rat, Videokassetten zu verschicken.

Michael Stix in der TV-Regie der Fernsehstudios von ProSiebenSat.1Puls4. SN/puls 4/ernst kainerstorfer
Michael Stix in der TV-Regie der Fernsehstudios von ProSiebenSat.1Puls4.

Puls 4 hat erst 14 Jahre auf dem Buckel - und dennoch eine bewegte Historie hinter sich. 2004 als Puls TV gestartet, wurde der Sender 2007 von ProSiebenSat.1 übernommen. Im darauffolgenden Jahr wurde er in Puls 4 umbenannt. Und 2017 übernahm die ProSiebenSat.1-Puls-4-Gruppe noch Privat-TV-Pionier ATV. Stets dabei war Michael Stix (41): Der Jurist verbrachte nahezu seine komplette berufliche Laufbahn bei der ProSieben-Gruppe. Mittlerweile ist der Salzburger kaufmännischer Geschäftsführer.

Lieber Herr Stix, kann es sein, dass Sie länger ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 09:37 auf https://www.sn.at/panorama/medien/puls-4-atv-geschaefsfuehrer-stix-das-smartphone-ist-das-beste-was-dem-fernsehen-passieren-konnte-61537216