Medien

RTL bringt "Turmspringen" zurück in das Fernsehen

RTL bringt die von Stefan Raab produzierte Show "Turmspringen" zurück auf den Bildschirm.

"Beim "RTL-Turmspringen" werden sich im Sommer Prominente ins kühle Nass wagen und im Einzel- und Synchronspringen gegeneinander antreten", kündigte der Sender am Donnerstag in Köln an. Raab hatte das Spektakel von 2004 bis 2015 elf Mal für ProSieben inszeniert und hält noch die Rechte an dem Format.

Außerdem bringt RTL eine neue Show heraus, die sich um Wetten dreht: "Besondere Talente, Wetten und eine prominente Jury sorgen im Sommer in der neuen Live-Wetten-Show "Ich setz auf dich" für beste Familienunterhaltung, moderiert von Guido Cantz", hieß es dazu.

Aufgerufen am 21.05.2022 um 10:45 auf https://www.sn.at/panorama/medien/rtl-bringt-turmspringen-zurueck-in-das-fernsehen-117541924

Kommentare

Schlagzeilen